ehemaliger Chefredakteur von AP in Deutschland, von 1986 bis 1990. Renz kam 1959 zum deutschen Dienst von UPI. Nach einem Intermezzo beim Schweizer Dienst in Zürich war er zuletzt Chef vom Dienst in Frankfurt. 1971 wechselte Renz zum deutschen Dienst von AP. Ein Schwerpunkt seiner Berichterstattung war die Justiz, in der Frankfurter Redaktionszentrale war er vor seiner Berufung als Chefredakteur mehrere Jahre Inlandschef. Nach seinem Ausscheiden als Chefredakteur war er bis 1997 noch als Auslandsredakteur tätig. Renz hat mehrere Veröffentlichungen zum Leben des deutschen Widerstandskämpfers Georg Elser veröffentlicht.