Preisverleihung in Bratislava: Der Präsident der Vereinigung Europäischer Nachrichtenagenturen (EANA), Clive Marshall, überreicht der Deutschen Presse-Agentur ihren Award for Excellence: 

Die Auszeichnung würdigt die 2015 eingeleitete Initiative dpa next, in der die Nachrichtenagentur Projekte entwickelt, um sich an den digitalen Wandel anzupassen. Im dpa next lab wurden unter Leitung des stellvertretenden Chefredakteurs Roland Freund 15 Prototypen neuer Produkte entwickelt, die nun teilweise umgesetzt werden. Außerdem hat dpa in Hamburg einen Startup Accelerator eingerichtet: Zusammen mit zehn Investoren aus der Medienbranche werden im next media accelerator (nma) unter Leitung von Meinolf Ellers innovative Modelle rund um die Nachricht entwickelt.  

Toogle Right